CORONAVIRUS: SONDERFAHRPLAN

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie fahren wir auf behördliche Empfehlung einen reduzierten Sonderfahrplan. Außerdem ergreifen wir weitere Maßnahmen, um die Gesundheit von Fahrgästen und Belegschaft zu schützen. Unter anderem wird der sogenannte kontrollierte Vordereinstieg bei Bussen bis auf weiteres ausgesetzt. Straßenbahnen halten ab jetzt an allen Haltestellen und öffnen die Türen automatisch.

Wir bitten unsere Fahrgäste dringend, den ÖPNV aktuell nicht für Freizeitverkehre oder tagestouristische Aktivitäten zu nutzen, sondern nur dringend notwendige Fahrten, zum Beispiel zur Arbeit, zum Einkaufen oder für Arztbesuche, anzutreten.

Unsere Mobilitätsezentralen in Heidelberg, Ludwigshafen und Mannheim sind bis auf Weiteres geschlossen. Wir sind weiterhin telefonisch unter 0621/465-4444 sowie schriftlich unter info(at)rnv-online.de erreichbar.

Weitere Informationen finden Sie hier

Unternehmen

Aktuelles aus der rnv

Sieben Millionen Euro für Digitalisierung und On-Demand-Angebote

Im Rahmen des Programms „Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme“ des Bundesministeriums für Verkehr und Digitale Infrastruktur hat die rnv Förderzusagen in einer Gesamthöhe von rund sieben Millionen Euro erhalten. Die unterstützen Projekte werden für den Ausbau digitaler Fahrgastinfomedien und flexiblerer Verkehrsangebote sowie für ein effizienteres Ressourcenmanagement eingesetzt. Mehr lesen ...

Sperrung der Hochstraße Süd

Aufgrund der Hochstraßen-Sperrungen gilt in Ludwigshafen und Mannheim seit Ende November ein Umleitungskonzept für unseren Stadtbahn- und Busverkehr. Betroffen sind die Stadtbahnlinien 4/4A, 6/6A, 7, 8, 9 Express, 10 sowie die Buslinien 74, 76, 77, 94, 96 und 97. Die Haltestelle Berliner Platz kann bis auf Weiteres nicht bedient werden. Mehr lesen ...

Abo aufs Handy: Noch mehr Tickets digital verfügbar

Wer umweltbewusst und kostengünstig in der Metropolregion Rhein-Neckar unterwegs sein möchte, nutzt die Busse und Bahnen der rnv. Noch ökologischer und zudem äußerst komfortabel fahren ÖPNV-Nutzer mit einem digitalen Ticket. Ab sofort können auch Jahreskartenkunden ihre Abonnements digital abrufen und benötigen keinen physischen Fahrschein in Form einer Plastikkarte mehr. Mehr lesen ...

Presse

Ob aktuelle Baumaßnahmen, Verkehrshinweise oder sonstige Presseinformationen: In unserem Pressebereich finden Sie alle aktuellen Meldungen auf einen Blick.
Mehr lesen...

Newsletter

In unserem Newsletter informieren wir Sie über Tickets und Abonnements, Veranstaltungen, Baustellen und aktuelle Umleitungen sowie allgemeine Themen rund um Bus und Bahn in der Region. Mehr lesen...

Social Wall

Facebook, Twitter, YouTube, Instagram, Blog - all unsere Social Media Aktivitäten haben wir für Sie auf unserer Social Wall zusammengefasst. Schauen Sie doch mal rein. Mehr lesen...