Fahrplanauskunft
Ab
An
Aktuelle Meldungen

... auf folgenden Linien:

Aushangfahrpläne

Da sich die Fahrpläne in einem Jahr ändern können, lohnt es sich, den rnv Online-Fahrplan regelmäßig zu erneuern. Ab wann der Plan seine Gültigkeit hat, steht rechts unten auf den Fahrplänen.

Abfahrtszeiten
Haltestelle
Linie Wegzeit (min)
0
Linie Ziel Abfahrt
Me Zwischen 0 und 30 Minuten

Beförderungsbedingungen

Die Beförderungsbedingungen beschreiben die allgemeinen Regeln bei der Fahrt mit Bussen und Bahnen.

Damit alle Fahrgäste gut und sicher ankommen: Die Beförderungsbedingungen des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar (VRN) schaffen die rechtliche Grundlage für den gesamten Betrieb der Verkehrsunternehmen in der Region und sollen gegenseitige Rücksichtnahme und einen respektvollen Umgang miteinander fördern. 

Mit dem Einstieg in unsere Busse und Bahnen erklären Sie sich mit den Beförderungsbedingungen des VRN automatisch einverstanden. Bitte beachten: Für die Mitnahme von E-Scootern und Fahrrädern gelten gesonderte rnv-Regeln.

Da unsere Linien 4, 5/5A, 9 und 15 als Eisenbahnlinien auch unter die Eisenbahn-Bau- und Betriebsordnung (EBO/ESBO) fallen, gelten hier zusätzlich die folgenden von der rnv anerkannten Beförderungsbedingungen: 

Kontaktdaten der nationalen Durchsetzungsstelle für Fahrgastrechte im Eisenbahnverkehr (diese Fahrgastrechte gelten nur im Eisenbahnverkehr der rnv-Linien 5, 5A, 9 und 15 sowie der Linie 4 zwischen Bad Dürkheim und Mannheim Hauptbahnhof):

Eisenbahn-Bundesamt
Fahrgastrechte
Heinemannstraße 6
53175 Bonn
Telefon: 0228/30795-499
fahrgastrechte(at)eba.bund.de