Fahrplanauskunft
Ab
An
Aktuelle Meldungen

... auf folgenden Linien:

Aushangfahrpläne

Da sich die Fahrpläne in einem Jahr ändern können, lohnt es sich, den rnv Online-Fahrplan regelmäßig zu erneuern. Ab wann der Plan seine Gültigkeit hat, steht rechts unten auf den Fahrplänen.

Abfahrtszeiten
Haltestelle
LinieWegzeit (min)
0
LinieZielAbfahrt
MeZwischen 0 und 30 Minuten

Ausschreibungen

Über den jeweiligen Link "Unterlagen herunterladen" können Ausschreibungsunterlagen ohne Registrierung heruntergeladen werden.

Die Abgabe eines Angebotes hat, soweit im Bekanntmachungstext nicht anders beschrieben, ausschließlich in elektronischer Form über das Online−Portal zu erfolgen. Bitte melden Sie sich hierzu auf der Bekanntmachungsplattform mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an. Sofern Sie im System noch nicht registriert sind, können Sie dies auf der Plattform vornehmen. Die Registrierung ist kostenfrei. Anschließend können Sie auf der Startseite bspw. nach dem Titel des Verfahrens über die Direktsuche als Suchbegriff suchen. Folgen Sie anschließend der Anleitung im System, um an dem Verfahren teilzunehmen. Das elektronische Angebot ist mit allen geforderten Unterlagen bis zum Ablauf der Angebotsfrist über die Vergabeplattform der Vergabestelle zu übermitteln. Bis zur Abgabefrist können Sie Ihr bereits eingereichtes Angebot zurückziehen oder Änderungen vornehmen; das überarbeitete Angebot ist in gleicher Weise einzureichen.

Die Kommunikation zwischen Bietern und der Vergabestelle (z.B. für Bieterfragen, Vereinbarung von Besichtigungsterminen, etc.) erfolgt ausschließlich über die eVergabe-Plattform mit Hilfe der Funktion „Nachrichten“. Telefonische, schriftliche oder E−Mail Anfragen werden von der Vergabestelle nicht beantwortet. Die Bewerber und Bieter sind daher verpflichtet, regelmäßig in ihrem elektronischen Postfach nachzusehen, ob Nachrichten eingegangen sind. Grundsätzlich erhalten Sie unmittelbar nach dem Erhalt einer Nachricht oder neuen Informationen eine Benachrichtigung per E−Mail über das Vorliegen einer neuen Nachricht im Bieterassistenten. Sie müssen daher alle Antworten im Assistenten zur Kenntnis nehmen. Die im Rahmen des Vergabeverfahrens erhaltenen Daten werden bei der Vergabestelle sowie beim durch die Vergabestelle beauftragten Dienstleister gespeichert und zur Abwicklung der Ausschreibung unter Einhaltung der DSGVO genutzt.


096-20-EK7

Gleismaterialien für den Barrierefreien Ausbau der Endhaltestelle Kirchheimer Straße in Eppelheim

Herstellung und Lieferung von Rillenschienen, Herstellen und Lieferung von Gleiskonstruktionen, Herstellen und Lieferung des Prellbocks


092-20-EK7

Tiefbauarbeiten zur Herstellung von Suchschachtungen im Bereich der Maststandorte

Gegenstand dieser Ausschreibung ist das Herstellen von Suchschachtungen zur Klärung der Gründungen und Herstellung der Gründungsfreiheit der geplanten Maststandorte für die Fahrleitungsanlage im zweiten Bauabschnitt (BA2). - 42 Suchschachtungen - ca. 300 m² Oberflächen verschiedener Bauarten öffnen und schließen - ca. 400 m³ Bodenaushub und Verfüllung


097-20-EK7

Gleiserneuerung Ludwigstraße 2. BA, Ludwigshafen

Gegenstand der vorliegenden Ausschreibung ist die Ertüchtigung der Gleisanlage sowie der Schienenkreuzung K107 und deren Anschlussgleise. Die Gleisanlagen befinden sich in bzw. zwischen der Kaiser-Wilhelm-Straße und der Bahnhofstraße in Ludwigshafen. Im Zuge der Gleisertüchtigung sollen ca. 200 m Doppelgleis als Rillenschienengleis in der Ludwigstraße und die Schienenkreuzung K107 in der Kaiser-Wilhelm-Straße einschließlich beider Anschlussbögen in Richtung Gleisdreieck mit einer Länge von jeweils ca. 10 m jeweils als Fester Fahrbahn mit Asphalteindeckung hergestellt werden. Der Unterbau wird während diesen Arbeiten ebenfalls erneuert. Insgesamt wird eine Aushubtiefe von rund 1 m erreicht. Gleispflaster ausbauen: 1.400 m² Gleispflaster mit asbesthaltigen Fugen ausbauen: 200 m² Rillenschienengleis ausbauen 370m Boden aus Abtragschichten lösen und fördern: 900 m³ Schottertragschicht herstellen: 600 m³ Rheda-City liefern: 400 m Asphaltdeckschicht herstellen: 1.650 m² Rückbau Gleiskonstruktion: 1 Stück Einbau Gleiskonstruktion: 1 Stück


028-20-E11

Wirtschaftsprüferleistungen 2021 ff.

Los 1: Mannheimer Kommunalbeteiligungen GmbH und verbundene Unternehmen Los 2: Rhein-Neckar-Verkehr GmbH und verbundene Unternehmen