Verbindungsauskunft
Ab
An
Aktuelle Meldungen

... auf folgenden Linien:

Aushangfahrpläne

Da sich die Fahrpläne in einem Jahr ändern können, lohnt es sich, den rnv Online-Fahrplan regelmäßig zu erneuern. Ab wann der Plan seine Gültigkeit hat, steht rechts unten auf den Fahrplänen.

Abfahrtszeiten
fips-Fahrzeug im Grünen

fips

Buch dir den fips! Individuell, umweltfreundlich und smart unterwegs

Mit fips, unserem neuen Personen-Shuttle, machen wir Menschen in Mannheim auf den Punkt mobil. Unsere Elektrofahrzeuge können im Süden Mannheims und in Seckenheim sowie seit 1. April auch in den nördlichen Mannheimer Stadtteilen bequem per App gebucht werden. fips bringt Reisende auf ähnlichen Routen intelligent zusammen und hilft so dabei, den Individualverkehr zu verringern und das Klima zu schonen.

  • Was ist fips?

    fips dient als komfortable Ergänzung zu unseren Bus- und Bahnlinien, zum Beispiel für Fahrten von der Haltestelle nach Hause oder als direkte Verbindung auf kürzeren Strecken im Stadtteil. Dabei werden die Fahrtwünsche mehrerer Fahrgäste mit ähnlichen Strecken oder Zielen intelligent gebündelt, der Individualverkehr verringert und das Klima geschont.

    Für eine Fahrt mit unserem fips-Shuttle ist ein gültiger VRN-Fahrschein erforderlich. Nach der Einführungsphase soll ein Qualitätszuschlag von ein bis zwei Euro pro Fahrt erhoben werden. Abgerechnet wird die Zuzahlung direkt über die App.

    Übrigens: Bei der Nutzung von fips sind natürlich genau wie in Bus und Bahn die geltenden Abstands- und Hygieneregeln zu beachten. Mit Rücksicht auf die Pandemiebedingungen ist die Maximalbelegung der Fahrzeuge aktuell reduziert.

  • Wo und wann ist fips unterwegs?

    Zum Start am 1. März 2021 bedient fips die Mannheimer Stadtteile Neckarau, Lindenhof, Almenhof und Niederfeld und abends auch Seckenheim. Insgesamt 1.700 virtuelle Haltepunkte stehen hier zur Verfügung. Das heißt, der Ort, an dem ein fips-Shuttle Fahrgäste einsammelt, ist in den meisten Fällen nicht weiter als 100 Meter von ihrem Standort entfernt. 

    In Seckenheim ist fips von 20 bis 24 Uhr im Einsatz, im Mannheimer Süden von 5 Uhr bis 24 Uhr. 

    Seit 1. April werden auch die Stadtteile Blumenau, Gartenstadt, Sandhofen, Scharhof, Schönau und Waldhof in der Zeit von 5 Uhr bis 24 Uhr bedient.

    Grafik fips-Bediengebiete Mannheim
  • fips-App herunterladen
    Apple-Logo "Laden im App Store"
    Google-Logo "Jetzt bei Google Play"
  • Die Vorteile im Überblick
    • Individuell: Fahrgäste können den Shuttle-Service genau dann nutzen, wenn sie ihn brauchen. Es gibt keinen Fahrplan, sondern die Möglichkeit, fips innerhalb ausgewählter Stadtgebiete und Zeiträume ganz flexibel per App zu bestellen.
    • Umweltfreundlich: Unsere fips-Elektrofahrzeuge fahren mit 100 Prozent Ökostrom. Sie haben über 400 Kilometer Reichweite und verfügen über fünf Fahrgastplätze.
    • Smart: fips bringt Reisende auf ähnlichen Routen intelligent zusammen. Das ist nicht nur effizient, sondern hilft auch dabei, den Individualverkehr zu verringern und das Klima zu schonen.
    • Ohne Barrieren: Trittstufen und elektrische Schiebetüren machen das Einsteigen auch für Ältere oder Menschen mit Handicap möglich, der Kofferraum bietet Platz für Einkäufe, Rollator oder Kinderwagen. Und Kindersitze sind ebenfalls vorhanden. Für Fahrgäste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, rüsten wir einzelne Fahrzeuge noch im ersten Halbjahr 2021 um.

Gefördert durch

Logo "Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages"