fips - flexibles individuelles Personenshuttle

Was ist fips?

fips ergänzt das bestehende ÖPNV-Angebot der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) in Mannheim und Heidelberg. fips verbessert somit die Verbindungen innerhalb der Stadtteile und der Bezirke am Stadtrand.

Die umweltfreundlichen Elektrofahrzeuge können über die fips App spontan und flexibel gebucht werden. Start, Ziel und Abfahrtszeit bestimmen Sie, denn fips bringt Sie innerhalb der Bediengebiete an Ihr Ziel. Dabei werden die Fahrtwünsche mehrerer Fahrgäste mit ähnlichen Strecken oder Zielen intelligent gebündelt.

Fahrten von der Haltestelle bis fast vor die Haustür, der Weg zum Einkaufen, Arzttermine und Ausflüge in der Freizeit: Die erste und die letzte Meile werden durch fips einfacher und komfortabler. Denn überall wo kein Bus und keine Bahn mehr hinfährt, bringt fips Sie weiter! Startpunkt und Ziel eingeben, Abfahrtszeit wählen und umweltbewusst fips fahren!

fips-App herunterladen

  • Flexibel: Fahrgäste können fips genau dann nutzen, wenn sie es brauchen. fips bündelt Fahrgäste ganz im Sinne der Umwelt auf ähnlichen Routen intelligent zusammen. Das ist nicht nur effizienter, sondern hilft auch den Autoverkehr zu verringern und unser Klima zu schonen.
  • Individuell: fips fährt Fahrgäste innerhalb der Bediengebiete und -zeiten von A nach B, auf Nachfrage und ohne festen Fahrplan.
  • Personen: Trittstufen und elektrische Schiebetüren machen das Einsteigen für Mobilitätseingeschränkte leichter. Außerdem kann beim Einstieg unterstützt werden. Für Fahrgäste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, wurden Fahrzeuge rollstuhlgerecht umgerüstet. Für Familien mit Kindern können Kindersitze dazugebucht werden. Für einen Kinderwagen ist Platz im Kofferraum. Bitte geben Sie solche Wünsche bei der Buchung mit an.
  • Shuttle: Unsere umweltfreundlichen Elektrofahrzeuge fahren mit 100 Prozent Ökostrom und verfügen über fünf Fahrgastplätze.

Wo fährt fips und was kostet es?

Wie funktioniert fips?

Illustration "fips-App laden", Mann sitzt vor übergroßem Handy, auf dem die fips-App zu sehen ist

fips-App laden

Laden Sie die fips-App herunter, registrieren Sie sich einmalig und geben Sie ihre gewünschte Zahlungsweise an.

Illustration "Start und Ziel festlegen", Mann neben übergroßem Handy, auf dem eine Strecke von A nach B angezeigt wird

Start und Ziel festlegen

fips-App öffnen, Fahrtziel und Abfahrtszeit eingeben und Optionen zu Barrierefreiheit, Kindersitzen etc. auswählen.

Illustration "Die nächste Fahrt wird ermittelt", fips-Fahrzeug und Lokalisierungspin vor einer Skyline

Die nächste Fahrt wird ermittelt

Sie erhalten einen Vorschlag, wann fips Sie abholen kann. Wenn Sie ihre Fahrt bestätigen, wird der Weg zum Abholort auf der Karte angezeigt.

Illustration "fips holt dich ab", fips-Fahrzeug neben wartendem Mann

fips holt Sie ab

fips holt Sie an einem virtuellen Haltepunkt in ihrer Nähe ab. Trittstufe und elektrische Tür erleichtern den Einstieg.

Illustration "Am Monatsende wird abgerechnet", Mann neben übergroßem Handy, auf dem ein Eurozeichen zu sehen ist

Abrechnung nach Fahrtende

Die Abrechnung erfolgt automatisch am Ende ihrer Fahrt über die hinterlegte Kreditkarte oder Lastschrift.

Kein Smartphone zur Hand?

Fahrgäste, die kein Smartphone nutzen, können fips auch nach vorheriger Registrierung in einer rnv-Mobilitätszentrale, telefonisch unter der Nummer 0621/4650 buchen.

fips-Videos

Noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Die wichtigsten Fragen und Antworten zu fips haben wir hier zusammengefasst. Selbstverständlich können Sie uns auch gerne eine Nachricht schreiben