CORONAVIRUS: SONDERFAHRPLAN

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie fahren wir auf behördliche Empfehlung einen reduzierten Sonderfahrplan. Außerdem ergreifen wir weitere Maßnahmen, um die Gesundheit von Fahrgästen und Belegschaft zu schützen. Unter anderem wird der sogenannte kontrollierte Vordereinstieg bei Bussen bis auf weiteres ausgesetzt. Straßenbahnen halten ab jetzt an allen Haltestellen und öffnen die Türen automatisch.

Wir bitten unsere Fahrgäste dringend, den ÖPNV aktuell nicht für Freizeitverkehre oder tagestouristische Aktivitäten zu nutzen, sondern nur dringend notwendige Fahrten, zum Beispiel zur Arbeit, zum Einkaufen oder für Arztbesuche, anzutreten.

Unsere Mobilitätsezentralen in Heidelberg, Ludwigshafen und Mannheim sind bis auf Weiteres geschlossen. Wir sind weiterhin telefonisch unter 0621/465-4444 sowie schriftlich unter info(at)rnv-online.de erreichbar.

Weitere Informationen finden Sie hier

Open Data

Linien, Haltestellen und Fahrpläne: Wir teilen unsere Daten gerne!

Als modernes Verkehrsunternehmen unterstützen wir den Open Access-Gedanken. Das bedeutet: Wir stellen unsere Fahrplandaten und weitere interessante Informationen in unserem Open Data-Portal zur Verfügung. Dadurch erhalten Entwickler die Möglichkeit, die Daten in ihre Anwendungen zu integrieren und Fahrgäste können sich noch einfacher über unser Angebot informieren.

Die rnv bei Google

Alle rnv-Fahrpläne sowie Haltestellen und Linien sind auch in Google Maps zu finden. Auf diese Weise können unsere Fahrgäste gewünschte Verbindungen noch einfacher und schneller finden.

Open Data für Entwickler

Entwicklern steht zum Beispiel eine Schnittstelle zu den Daten der rnv-App Start.Info zur Verfügung, die Echtzeitabfahrten für alle rnv-Haltestellen und -Linien sowie Informationen zu Störungen, Sonderverkehren und Umleitungen im Verkehrsgebiet der rnv liefert.

Darüber hinaus stellen wir Datenpakete unterschiedlichster Themen wie zum Beispiel Fahrplandaten, Kundenzentren und Verkaufsstellen, Linien- und Haltestelleninformationen und vieles mehr bereit. So können neue Apps und Dienstprogramme entstehen, die den Nahverkehr weiterbringen und den Kundenservice verbessern.

Zum Portal

Hier geht es zum Open Data-Portal der rnv.

Kontakt

Abteilung Digitale Entwicklungen
Rhein-Neckar-Verkehr GmbH
Möhlstraße 27
68165 Mannheim
opendata(at)rnv-online.de