Bezahlfunktion mit Geldkarte an rnv-Ticketautomaten entfällt.

Zahlen mit Bargeld und EC-Karte weiterhin möglich – digitale Alternativen

Bezahlfunktion mit Geldkarte an rnv-Ticketautomaten entfällt.

Die Bezahlmöglichkeit mit Geldkarte wird zum 1. Januar 2018 von den meisten Bezahldienstleistern und Banken nicht mehr unterstützt. Deshalb entfällt ab 1. Januar 2018 auch an allen Ticketautomaten im Verkehrsgebiet der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) das bargeldlose Zahlen mit dem aufladbaren Chip, der auf vielen EC-Karten aufgebracht ist. An den meisten Ticketautomaten ist weiterhin das herkömmliche bargeldlose Zahlen mittels EC-Karte und Kreditkarte ist weiterhin möglich.

Die gut 120 restlichen Automaten, an denen derzeit nur eine Bargeldzahlung möglich ist, werden in den kommenden zwei Jahren nach und nach ausgetauscht oder umgerüstet.

Als Alternative zum Ticketkauf am Automaten bieten die rnv und der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) auch verschiedene digitale Bezahlmöglichkeiten an. Ein Beispiel ist die neue „eTarif“-App von rnv und VRN. Damit lässt es sich im gesamten VRN-Gebiet preisgünstig und einfach zum Luftlinientarif mit Bus & Bahn fahren. Weitere Infos unter: www.rnv-online.de/tickets.html

 

 

rnv Servicenummer:
0621 465 4444