Verbindungsauskunft
Ab
An
Aktuelle Meldungen

... auf folgenden Linien:

Aushangfahrpläne

Da sich die Fahrpläne in einem Jahr ändern können, lohnt es sich, den rnv Online-Fahrplan regelmäßig zu erneuern. Ab wann der Plan seine Gültigkeit hat, steht rechts unten auf den Fahrplänen.

Abfahrtszeiten

232429 Heidelberg bis 08.06.2021

Umleitungen der Linien 23, 24 und 29 wegen Gleiserneuerungsarbeiten

In den Heidelberger Stadtteilen Rohrbach und Weststadt werden an mehreren Abschnitten Gleise erneuert. Zwischen Freitag, 21. Mai, und Dienstag, 8. Juni, finden Gleiserneuerungsarbeiten auf der Strecke der Linien 23 und 24 in Rohrbach statt. Zwischen Montag, 31. Mai, und Freitag, 4. Juni, wird zudem in der Weststadt gearbeitet. Im Bereich der Haltestelle Christuskirche sowie auf Höhe des Weststadt-Kreisels an der Franz-Knauff-Straße werden Gleisbögen getauscht.

Diese Erneuerungsarbeiten haben Änderungen im Verkehrsablauf der Linien 23, 24 und 29 zur Folge. Für den gesamten Zeitraum von 21. Mai und 8. Juni 2021 hält die Buslinie 29 nicht an den Haltestellen S-Bahnhof Weststadt/Südstadt und Bergfriedhof, allerdings wird hierfür in der Nähe die Ersatzhaltestelle Alois-Link-Platz eingerichtet. Zudem gilt ein abweichender Betrieb für die Linien 23 und 24 in zwei Phasen.

In der ersten Phase von 21. Mai bis 30 Mai 2021 verkehren die Straßenbahnen der Linien 23 und 24 aus Fahrtrichtung Handschuhsheim nur bis zur Haltestelle S-Bahnhof Weststadt/Südstadt und wieder zurück. Zwischen der Haltestelle S-Bahnhof Weststadt/Südstadt und Leimen Kurpfalz-Centrum verkehrt ein Bus mit der Liniennummer 23 als Schienenersatzverkehr mit alternierendem Fahrweg je nach Verkehrszeit. Zwischen S-Bahnhof Weststadt/Südstadt und Rohrbach Süd verkehrt ein Schienenersatzverkehr-Bus für die Linie 24.

In der zweiten Phase von 31. Mai bis 8. Juni 2021 fahren die Bahnen der Linie 23 aus Handschuhsheim kommend lediglich bis zur Haltestelle Stadtbücherei, danach weiter als Linie 24 über die Haltestelle HD Hauptbahnhof in Richtung Handschuhsheim bzw. Schriesheim. Die Bahnen der Linien 24 aus Schriesheim bzw. Handschuhsheim kommend fahren nur bis zur Haltestelle Stadtwerke und danach weiter als Linie 23 über die Haltestelle Bismarckplatz und in Richtung Handschuhsheim. Ein Schienenersatzverkehr per Bus für die Linie 23 fährt von der Haltestelle Stadtwerke über Rohrbach Süd bis zur Haltestelle Kurpfalz-Centrum in Leimen. Einen Schienenersatzvekehr für die Linie 24 gibt es in der zweiten Phase nicht.
Ein Fahrgastinformationsflyer mit detaillierten Informationen über die Umleitung und den Schienenersatzverkehr ist über die rnv-App Start.Info verfügbar. Auch können sich Fahrgäste zusätzlich an Kundeninformationen und den Fahrplanaushängen der jeweiligen Haltestellen orientieren.

Erneuerung einiger Gleisabschnitte in Heidelberg

Entlang der Karlsruher Straße werden neben anderen kleineren Erneuerungsmaßnahmen auf drei Baufeldern Gleisanlagen samt Unterbau und Entwässerungsleitungen erneuert sowie Asphaltarbeiten in den angrenzenden Bereichen durchgeführt. Für die Gleiserneuerung werden die Schienenteile verbaut, die bereits seit 22. April bei der Wendeplatte an der Haltestelle Rohrbach Süd gelagert wurden.

Die Baufelder zur Gleiserneuerung in Rohrbach umfassen einen 150 Meter langen Abschnitt zwischen der Einmündung Valentin-Winter-Straße und der Haltestelle Ortenauer Straße, zudem einen 75 Meter langen Abschnitt südlich der Haltestelle Freiburger Straße sowie einen 90 Meter langen Abschnitt mit Überfahrten über die nördliche Auf- und Ausfahrt auf die B3. Für den Abschnitt der Überfahrten über die nördliche Auf- und Ausfahrt auf die B3 wird der Autoverkehr in zwei Phasen vom 21. Mai bis 27. Mai sowie vom 28. Mai bis zum 31. Mai umgeleitet. Die Umleitung für Autofahrer wird vor Ort ausgeschildert.

Zudem werden zwischen 31. Mai und 4. Juni in der Weststadt im Bereich der Haltestelle Christuskirche sowie auf Höhe des Weststadt-Kreisels an der Franz-Knauff-Straße Gleisbögen getauscht.