Fahrplanauskunft
Ab
An
Aktuelle Meldungen

... auf folgenden Linien:

Aushangfahrpläne

Da sich die Fahrpläne in einem Jahr ändern können, lohnt es sich, den rnv Online-Fahrplan regelmäßig zu erneuern. Ab wann der Plan seine Gültigkeit hat, steht rechts unten auf den Fahrplänen.

Abfahrtszeiten
Haltestelle
Linie Wegzeit (min)
0
Linie Ziel Abfahrt
Me Zwischen 0 und 30 Minuten

Heidelberg bis 20.07.2019

Rundfahrten und Betriebshof-Führungen der rnv zum Bürgerentscheid

Am 21. Juli 2019 stimmen die in Heidelberg Wahlberechtigten darüber ab, ob die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) auf der als Gewerbegebiet ausgewiesenen Fläche „Großer Ochsenkopf“ – wie per Gemeinderatsbeschluss vom Dezember 2018 bereits festgelegt – einen neuen Betriebshof realisieren kann. Die rnv lädt Bürgerinnen und Bürger erneut dazu ein, ihr Neubauvorhaben aus erster Hand kennenzulernen und sich ausführlich auszutauschen – auch zu den Argumenten und Aussagen der Bürgerinitiative, die sich gegen einen Neubau des rnv-Betriebshofs auf dem Gewerbegebiet „Großer Ochsenkopf“ formiert hat.

Rundfahrten und Betriebshof-Führungen der rnv zum BürgerentscheidWer von der rnv zum Beispiel aus erster Hand erfahren möchte, warum es keinen alternativen Standort gibt, warum der neue Betriebshof nicht zu klein wird und, dass sich der geplante Neubau nicht schädlich auf das Stadtklima Heidelbergs auswirkt, ist herzlich eingeladen zum Zustieg in die

außerfahrplanmäßigen Rundfahrten im historischen Fahrzeug TW80 

am Donnerstag, 18. Juli
17 Uhr Bismarckplatz – Kirchheim und zurück
18 Uhr Bismarckplatz – Kirchheim und zurück
19 Uhr Bismarckplatz – Kirchheim – Betriebshof 

sowie am Samstag, 20. Juli
14 Uhr bis 21.30 Uhr: Bismarckplatz – Bahnstadtfest und zurück im ca. 20-minütigen Pendelverkehr

Am Samstag, 20. Juli, öffnet die rnv die Tore des alten Betriebshofs in der Bergheimer Straße 155 zwischen 9 und 12 Uhr für die Heidelberger Bevölkerung.

Unter fachkundiger Leitung haben alle interessierten Besucherinnen und Besucher an diesem Tag die Möglichkeit, sich in Führungen vor Ort von den schwierigen Bedingungen am derzeitigen Standort des rnv-Betriebshofs zu überzeugen und abgefahrene Gleise, zugeschüttete Gruben und die beengten Verhältnisse selbst in Augenschein zu nehmen. Die rnv informiert bei dieser Gelegenheit zudem über die Anforderungen an einen modernen Betriebshof, wie ihn Heidelberg in Zukunft brauchen wird. Treffpunkt ist die Pforte Ecke Bergheimer Straße/Karl-Metz-Straße.