Verbindungsauskunft
Ab
An
Aktuelle Meldungen

... auf folgenden Linien:

Aushangfahrpläne

Da sich die Fahrpläne in einem Jahr ändern können, lohnt es sich, den rnv Online-Fahrplan regelmäßig zu erneuern. Ab wann der Plan seine Gültigkeit hat, steht rechts unten auf den Fahrplänen.

Abfahrtszeiten

83 Ludwigshafen, Mannheim

Neue Buslinie 83 verbindet den Mannheimer und Ludwigshafener Norden – BASF-Mitarbeiter profitieren

Seit Montag, 4. Januar, verbindet die neue Buslinie 83 den Mannheimer Stadtteil Sandhofen direkt über die A6 mit dem Norden von Ludwigshafen und damit auch mit dem größten Arbeitgeber der Region, der BASF. Spätestens mit der Rückkehr der rnv zum Regelbetrieb ab 11. Januar ergibt sich damit eine attraktive neue Verbindung für Berufspendler.

Michaela Diehl, Bezirksleiterin Mannheim Nord; Alexander Thewalt, Erster Beigeordneter und ÖPNV-dezernent Stadt Ludwigshafen; Christian Specht, Erster Bürgermeister und ÖPNV-Dezernent Stadt Mannheim; Christian Volz, Kaufmännischer Geschäftsführer rnv; Dennis Fanelsa, Senior Vice President BASF Site Management Ludwigshafen.v.l.n.r.: Michaela Diehl, Bezirksleiterin Mannheim Nord; Alexander Thewalt, Erster Beigeordneter und ÖPNV-dezernent Stadt Ludwigshafen; Christian Specht, Erster Bürgermeister und ÖPNV-Dezernent Stadt Mannheim; Christian Volz, Kaufmännischer Geschäftsführer rnv; Dennis Fanelsa, Senior Vice President BASF Site Management Ludwigshafen.

„Mit der neuen Buslinie gelingt es uns, eine wichtige ÖPNV-Brücke über den Rhein zu schlagen und eine Verbindung zwischen den größten Arbeitgebern im Norden Ludwigshafens sowie im Norden Mannheims zu schaffen. Allein im Norden Mannheims verbessert sich so für über 10.000 Mitarbeiter die Anbindung an den ÖPNV. Dass wir die Linie 83 gerade jetzt während der Corona-Krise in Betrieb nehmen, ist ein wichtiges Zeichen gegenüber den Berufspendlern, die nicht von Zuhause aus arbeiten können“, sagt Christian Specht, Erster Bürgermeister der Stadt Mannheim und zuständig für den ÖPNV. „Die Erweiterung des ÖPNV-Netzes animiert hoffentlich viele Pendler dazu, vom PKW auf den ÖPNV umzusteigen und somit einen Teil zum Klimaschutz beizutragen. Denn dieser ist durch die Corona-Pandemie nicht weniger wichtig geworden“, so Specht weiter.

„Eine Schnellbusverbindung zwischen Mannheim und Ludwigshafen haben wir uns schon lange gewünscht. Besonders die frühe Verbindung ist für unsere Wechselschichtmitarbeiter wichtig. Wir freuen uns deshalb, dass die Linie 83 in den Fahrplan aufgenommen wurde“, berichtet Dr. Dennis Fanelsa, Senior Vice President BASF Site Management Ludwigshafen. „Unser Anliegen ist es, Anreize für unsere Mitarbeiter zu schaffen, den öffentlichen Personennahverkehr zu nutzen. Dazu gehört ein attraktives RNV-Angebot an Verkehrsverbindungen. Und mit dem Jobticket für unsere Mitarbeiter und der S-Bahn-Anbindung in die BASF haben wir von unserer Seite her wichtige Schritte unternommen“, so Fanelsa.

Die Einführung der Buslinie 83 ist Teil eines Maßnahmepaketes, das die Stadtverwaltung Ludwigshafen verbunden mit einer großen Bürgerbeteiligung in die Wege geleitet hat, um die Hochstraße Nord während der Umbauphase zu entlasten. Seit 2018 ist sie Bestandteil des Nahverkehrsplanes. „Hierbei ist es auch aus Klimaschutzgründen wichtig, den Kraftfahrzeugverkehr zu reduzieren und den ÖPNV auszubauen. Mit der vom Stadtrat im Oktober 2020 genehmigten neuen Busverbindung sind wir einen großen Schritt weiter hin zu mehr Lebensqualität und einer klimaschonenden Mobilität“, freut sich Bau- und Umweltdezernent Alexander Thewalt.

„Nachdem wir gemeinsam mit dem VRN erst im August eine JobTicket-Vereinbarung mit der BASF schließen konnten, freut es mich ganz besonders, dass wir eine Verbesserung in unserem Angebot vornehmen können, welches nicht zuletzt vielen Anilinerinnen und Anilinern zu Gute kommt“, sagt Christian Volz, Kaufmännischer Geschäftsführer der rnv. Allerdings betrete man mit der neuen Linie auch ein Stück Neuland. „Wir sind es gewohnt, unser Angebot über Stadt- und Ländergrenzen hinaus zu planen. Es ist allerdings das erste Mal, dass wir eine unserer Linien planmäßig über eine Autobahn fahren lassen. Betrieblich stellt dies durchaus eine Herausforderung dar“, so Volz.

Die neue Linie 83

Die Linie 83 verkehrt montags bis freitags jeweils von etwa 4:30 Uhr bis 8:30 Uhr sowie von etwa 15.15 Uhr bis 18.30 Uhr zwischen der Haltestelle Sandhofen in Mannheim und der Haltestelle Ostringplatz in Edigheim. Dabei bedient sie in beiden Richtungen unter anderem die Haltestelle BASF Tor 12.

 

 

Downloads