Fahrplanauskunft
Ab
An
Aktuelle Meldungen

... auf folgenden Linien:

Aushangfahrpläne

Da sich die Fahrpläne in einem Jahr ändern können, lohnt es sich, den rnv Online-Fahrplan regelmäßig zu erneuern. Ab wann der Plan seine Gültigkeit hat, steht rechts unten auf den Fahrplänen.

Abfahrtszeiten
Haltestelle
Linie Wegzeit (min)
0
Linie Ziel Abfahrt
Me Zwischen 0 und 30 Minuten

Ludwigshafen, Mannheim, Viernheim, Weinheim bis 10.11.2019

Metropolregion: Mit der rnv zum Shoppen

Die angespannte Verkehrssituation bleibt und einmal mehr stehen die Weichen auf Umstieg zum ÖPNV. An den kommenden Wochenenden finden Shopping-Events in der Region statt und der ÖPNV bietet sich wieder dafür an mit gutem Gefühl an den Blechlawinen vorbeizufahren.  

Gleich in zwei von drei, der durch die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) bedienten Bundesländer, nämlich Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, finden am kommenden Wochenende Shopping-Events statt. Aber auch in Viernheim kann am Freitag, an dem in Hessen kein Feiertag ist, kräftig geshoppt werden. Die Linie 5 bringt die Kunden sicher hin und wieder heim und alles ohne lästiges im Stau stehen und Parkplatzsuche.

Ludwigshafen zum Beispiel lädt zum zweiten verkaufsoffenen Sonntag 2019 am 3. November in der Zeit von 13 Uhr bis 19 Uhr ein. Die Innenstadt ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. So fährt die Linie 4/4A die Haltestelle Berliner Platz aus Mannheim kommend an. Aber auch die Linie 7 oder Linie 6 fahren über Ludwigstraße und Rathaus-Center und bringen die Fahrgäste stressfrei ins Zentrum und zum Einkaufsvergnügen. Zudem halten die rnv-Busse der Linie 75 und Linie 76 beispielsweise an der Haltestelle Rhein-Galerie.

Die Stadt Weinheim lädt am Samstag, 2. November und Samstag, 9. November, wenn die Bauarbeiten am Postknoten eine Vollsperrung der Mannheimer Straße erfordern, die Kunden mit besonderen Attraktionen zum Einkauf in die Stadt. Unter dem Motto „Shoppen, bis der (Post-)Knoten platzt“ hat das Amt für Touristik, Kultur und Öffentlichkeitsarbeit ein kleines Programm für beide Samstage zusammengestellt. Die Einzelhändler im Verein „Lebendiges Weinheim“ bieten zusätzlich Angebote und Aktionen. Der Verkehrsbetrieb rnv, der Bauherr der Straßenbaumaßnahme, unterstützt dabei: Denn die rnv-Linie 5, wird an den beiden Samstagen zwischen Heidelberg Hauptbahnhof und Viernheim Bahnhof kostenlos zu nutzen sein.

Wer nicht an der Bergstraße wohnt, aber dennoch die Vorteile des ÖPNVs testen möchte, dem sei der eTarif empfohlen. Einmal die App runterladen, anmelden und besonders günstig Bus und Bahn fahren - denn man zahlt nur Luftlinie. Die eTarif-App berechnet den Ticketpreis nicht nach der gefahrenen Strecke, sondern nach der kürzeren Luftlinie. Die Kosten sind überschaubar, 1,30 Euro Grundpreis pro Fahrt und 20 Cent je Kilometer Luftlinie bis zum Ziel.

Inhaber von Job-Tickets fahren nicht nur stressfrei und bequem von Zuhause in die Arbeit, sondern können am Wochenende aufgrund der Mitnahmeregel mit der Familie im Verkehrsgebiet der rnv mobil sein.

Bei allem baggern, buddeln und im Stau stehen, setzt die rnv alles daran, dass die Innenstädte gerade am Wochenende erreichbar bleiben und die Kunden der rnv mit gutem Gefühl unterwegs sind.