Fahrplanauskunft
Ab
An
Aktuelle Meldungen

... auf folgenden Linien:

Aushangfahrpläne

Da sich die Fahrpläne in einem Jahr ändern können, lohnt es sich, den rnv Online-Fahrplan regelmäßig zu erneuern. Ab wann der Plan seine Gültigkeit hat, steht rechts unten auf den Fahrplänen.

Abfahrtszeiten
Haltestelle
Linie Wegzeit (min)
0
Linie Ziel Abfahrt
Me Zwischen 0 und 30 Minuten

Heidelberg

Letzte Bauphase der Haltestelle Hauptbahnhof beginnt

Beim Umbau der Haltestelle Hauptbahnhof in Heidelberg beginnt die letzte Bauphase vor der Inbetriebnahme am 11. September. Im Bereich der neuen Haltestelle, der Kreuzung an der Print Media Academy und der Kurfürsten-Anlage bis zum Römerkreis wird in den kommenden knapp zwei Monaten unter Hochdruck gearbeitet. Dafür sind auch Nachtarbeiten notwendig.

Die neue Haltestelle Hauptbahnhof ist vor Ort bereits deutlich zu erkennen. Bis zur Inbetriebnahme nach den Sommerferien am Mittwoch, 11. September, ist aber noch viel zu tun. Aktuell werden im Bereich der künftigen Haltestelle die Fundamente für die neuen Haltestellenunterstände gegossen. Auf den vier neuen Steigen werden insgesamt vier sogenannte Fahrgastunterstände der neuesten Generation Platz für wartende Fahrgäste bieten. Auch im Bereich der Kreuzung Mittermaierstraße/Kurfürsten-Anlage finden weiterhin Bautätigkeiten statt. Die Bushaltestelle neben der Tourist Information wird überarbeitet.

Nächtliche Fahrleitungsarbeiten im Bereich der Kreuzung

Von 29. Juli bis 25. August zieht die rnv im gesamten Baufeld zwischen der Haltestelle Hauptbahnhof West bis zum Römerkreis den neuen Fahrleitungsdraht. Die Arbeiten werden teilweise nachts in Form einer Wanderbaustelle durchgeführt. Dafür wird die Zufahrt Gneisenaustraße bereits ab Montag, 22. Juli, bis zum 11. September gesperrt. In vier Nächten zwischen Montag, 29. Juli, und Freitag, 2. August, wird jeweils für rund 20 Minuten im Bereich der Bahnhofskreuzung die Linksabbiegemöglichkeit aus der Kurfürsten-Anlage in Richtung Lessingstraße gesperrt und die Verkehrsführung in beiden Richtungen auf je eine Spur verengt.

Für die Fahrgäste entfällt ab 5. August 2019 die provisorische Haltestelle in der Lessingstraße auf Höhe des Ibis-Hotels. Die Busse der Linien 24, 33 und Moonliner 3 fahren künftig wieder am Steig L in der Lessingstraße ab. Bis zur Inbetriebnahme am 11. September gibt es keine weiteren Änderungen an Fahrwegen oder Haltepunkten.

 

Weiterhin wird die Haltestelle Stadtwerke in beiden Fahrtrichtungen barrierefrei erneuert. Im Bereich der Kreuzung Mittermaierstraße/Kurfürsten-Anlage erneuert die rnv im städtischen Auftrag Wasserleitungen im Bereich der Print Media Academy. Eine weitere Maßnahme ist die Erneuerung der Fläche zwischen der neuen Haltestelle und dem Nordausgang des Hauptbahnhofs.

Restarbeiten und Verbesserungen im Heidelberger Netz nach dem 11. September

Aller Voraussicht nach wird pünktlich zum Schulbeginn am 11. September die neue Haltestelle Hauptbahnhof in Betrieb genommen. Künftig fahren von den vier neuen Steigen dann die Linien 5, 20, 21, 24, 32 und 34 ab. Die Busse der Linie 33 verbleiben an der Regionalbus-Haltestelle in der Kurfürsten-Anlage.

Über den 11. September hinaus finden Begrünungs- und Pflasterarbeiten sowie Restarbeiten im Bereich zwischen dem Nordausgang des Hauptbahnhofs und der neuen Haltestelle statt.

Mit dem Ende der Sommerferien treten im Heidelberger Netz einige Verbesserungsmaßnahmen in Kraft. Sie betreffen die Linien 32 und 37 im Neuenheimer Feld, die Linien 21, 22 und 26 sowie die Buslinie 34 und beinhalten unter anderem Taktverdichtungen und kürzere Fahrtzeiten. Dazu wird die rnv gesondert informieren.