Verbindungsauskunft
Ab
An
Aktuelle Meldungen

... auf folgenden Linien:

Aushangfahrpläne

Da sich die Fahrpläne in einem Jahr ändern können, lohnt es sich, den rnv Online-Fahrplan regelmäßig zu erneuern. Ab wann der Plan seine Gültigkeit hat, steht rechts unten auf den Fahrplänen.

Abfahrtszeiten
Haltestelle
LinieWegzeit (min)
0
LinieZielAbfahrt
MeZwischen 0 und 30 Minuten

Christian Specht ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH

Christian Specht, Erster Bürgermeister und ÖPNV-Dezernent der Stadt Mannheim, ist am Donnerstag, 25. Juni 2020, zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) gewählt worden. Er tritt damit die Nachfolge von Klaus Dillinger an.  

Erster Bürgermeister der Stadt Mannheim und ÖPNV-Dezernent

Mittlerweile hat sich der rnv-Aufsichtsrat neu konstituiert und in seiner ersten Sitzung nun Specht für die kommenden 5 Jahre als Vorsitzenden gewählt.

Specht freut sich auf die Chancen zur aktiven Veränderung für den Öffentlichen Personennahverkehr in der Region und für die Betreibergesellschaft rnv: „In den nächsten Jahren wird sich die Rolle und das Bild der rnv vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Krise und den sich hieraus auch gerade für den ÖPNV-Sektor ergebenden Bedarfen und Herausforderungen sowie dem fortschreitenden Klimawandel und der dringend notwendigen Verkehrswende verändern. Mehr denn je müssen wir weg vom Primat der Kostenersparnis und zurück zum Wachstum. Diese Aufgabe ist bereits längstens erkannt. Sie muss nun aber langfristig, unter neuen Aspekten und mit neuen Lösungsansätzen bearbeitet werden“, sagt Specht für die Zukunft der Mobilität voraus. In einer Zeit der „viralen“ Veränderung bleiben der klassische Netzausbau und auch die weitere Digitalisierung des Unternehmens wichtigste und bekannte Ziele.

Auch in Zukunft baut die Geschäftsführung der rnv daher auf die sehr gute Zusammenarbeit mit dem Aufsichtsrat bei der Bewältigung der kommenden Herausforderungen. „Wir sind uns sicher, dass wir unter dem Vorsitz von Christian Specht weiterhin die Unterstützung des Aufsichtsrats und der Kommunalpolitik für den konsequenten Ausbau des ÖPNV in Region haben werden“, so Martin in der Beek und Christan Volz.