Heidelberg

Neubau der Autobahnbrücke zwischen Heidelberg und Eppelheim

Im Rahmen des Mobilitätsnetzes Heidelberg erneuert die rnv ab 14. August 2017 die Autobahnbrücke über die A5 und baut die Linie 22 bis nach Eppelheim zweigleisig aus.

Neubau der Autobahnbrücke zwischen Heidelberg und Eppelheim

Geplanter Baubeginn:

August 2017
Geplantes Bauende: Ende 2018
Maßnahme der rnv: Erneuerung der BAB Brücke, zweigleisiger Straßenbahnausbau bis zur Kreuzung von Haupt- und Hildastraße in Eppelheim, Umbau der Kreuzung von Haupt- und Hildastraße zu einem Kreisverkehr.
Maßnahme der Stadt Eppelheim:Rad- und Gehwegunterführung zwischen Brückenstraße und Wilhelmstraße.

Ab August 2017 wird die alte Autobahnbrücke gesperrt und abgerissen, die Vorbereitungen zum Brückenneubau beginnen. Am geplanten Kreisverkehr an der Kreuzung von Haupt- und Hildastraße starten die Baumaßnahmen, die neben dem zweigleisigen Ausbau der Straßenbahnlinie 22 bis nach Eppelheim auch neue Rad- und Fußwegeführungen sowie eine Neugestaltung der Kreuzung von Kranichweg, Kurpfalzring und Eppelheimer Straße auf Heidelberger Gemarkung beinhalten.

Bauphasen

  • Mitte August 2017 - Mitte November 2017: Umbau der Kreuzung von Kurpfalzring und Eppelheimer Straße in Heidelberg
  • Mitte August – Ende 2018: Abriss und Neubau der Autobahnbrücke über die A5
  • Ende August – Ende November: Umbau der Kreuzung von Haupt- und Hildastraße in Eppelheim zu einem Kreisverkehrsplatz

Baustellenbeauftragter

Sie sind Anwohnerin oder Anwohner und haben Fragen zur Baustelle? Der Baustellenbeauftragte hilft gerne weiter:

Gerhard Wagner
Tel. 0160/ 99473251
E-Mail: Wagner.PRO@remove-this.web.de

Aktuelle Meldungen zur Baumaßnahme

rnv Servicenummer:
0621 465 4444