zurück zur Listenansicht

Gleiserneuerung und barrierefreier Haltestellenausbau am Paradeplatz (Phase 1)


Datum:
Vom
00:00
Bis
21. Juli 2024
23:59
Ort: Mannheim

Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) erneuert bis Oktober 2024 die Gleise im Bereich des Paradeplatzes sowie der Bahnsteige A und B und baut diese barrierefrei aus. Im Zeitraum von Montag, 8. Juli, bis voraussichtlich Sonntag, 21. Juli 2024, kommt es im Rahmen der ersten Bauphase zu abweichendem Betrieb auf mehreren rnv-Bahnlinien.

Linie 1

Umleitung zwischen Alte Feuerwache und Paradeplatz in beide Fahrtrichtungen über Kurpfalzbrücke, MVV-Hochhaus, Dalbergstraße, Rheinstraße und MA Rathaus/rem.

Entfall der Haltestellen Abendakademie und Marktplatz.

Linie 3

Umleitung zwischen Kunsthalle (Richtung Sandhofen abweichend von Steig C) und Alte Feuerwache (abweichend Steige D und E) in beide Fahrtrichtungen über Rosengarten, Nationaltheater, Theresienkrankenhaus und Schafweide.

Entfall der Haltestellen Wasserturm, Strohmarkt, Paradeplatz, Marktplatz und Abendakademie.

Linie 4/4A

Umleitung zwischen Universitätsklinikum und Kunsthalle in beide Fahrtrichtungen über Theresienkrankenhaus, Nationaltheater und Rosengarten.

Entfall der Haltestellen Schafweide, Alte Feuerwache, Abendakademie, Marktplatz, Strohmarkt und Wasserturm.

Linie 5

Umleitung zwischen Collini-Center und Rosengarten in beide Fahrtrichtungen über, Kurpfalzbrücke, MVV-Hochhaus, Dalbergstraße, Rheinstraße, MA Rathaus/rem, Paradeplatz, Strohmarkt und Wasserturm.

Entfall der Haltestellen Abendakademie, Marktplatz, Schloss, Universität, MA Hauptbahnhof und Kunsthalle.

Linie 7

Verkürzter Linienweg von Vogelstang kommend bis Rosengarten und weiter über Kunsthalle nach MA Hauptbahnhof.

Entfall der Haltestellen Wasserturm, Strohmarkt, Paradeplatz, Marktplatz, Abendakademie und Gewerkschaftshaus.

Linie E

Verkürzter Linienweg zwischen SAP Arena S-Bf und Tattersall.

Entfall der Haltestelle MA Hauptbahnhof.