Fahrplanauskunft
Ab
An
Aktuelle Meldungen

... auf folgenden Linien:

Aushangfahrpläne

Da sich die Fahrpläne in einem Jahr ändern können, lohnt es sich, den rnv Online-Fahrplan regelmäßig zu erneuern. Ab wann der Plan seine Gültigkeit hat, steht rechts unten auf den Fahrplänen.

Abfahrtszeiten
Haltestelle
Linie Wegzeit (min)
0
Linie Ziel Abfahrt
Me Zwischen 0 und 30 Minuten

1 8 48 Mannheim bis 19.08.2019

Gleiserneuerung in der Schwetzingerstadt

Die Lebensdauer der Gleise ist erreicht, deshalb müssen in der Schwetzinger Straße, zwischen der Haltestelle Tattersall und der Traitteurstraße, die Schienen ausgetauscht werden. In diesem Zuge wird auch die komplette Gleisanlage vollständig erneuert. Für die Dauer der Arbeiten muss die Schwetzinger Straße im Bereich der jeweiligen Baufelder für den Individualverkehr voll gesperrt werden. Deshalb kommt es auch zu Umleitungen für die Stadtbahnlinen 1 und 8 der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv).

Die Arbeiten sind in zwei Bauabschnitte aufgeteilt und werden im Zeitraum von Montag, 24. Juni, bis Montag, 19. August, durchgeführt.

Die Erreichbarkeit der Grundstücke und Geschäfte mit dem PKW ist für die Dauer der Arbeiten in den jeweiligen Bauabschnitten nicht oder nur teilweise möglich. Die Parkmöglichkeiten sind ebenfalls eingeschränkt. Für Fußgänger bleibt ein verengter Gehweg bestehen.

Bahnen und Busse der rnv werden wie folgt umgeleitet:

Stadtbahnverkehr:

Linie 1: 

Die Linie 1 wird zwischen den Haltestellen Hochschule und Tattersall in beiden Richtungen über die Seckenheimer Straße umgeleitet. Die Haltestellen Krappmühlstraße und Kopernikusstraße entfallen ersatzlos, die Haltestellen Weberstraße, Pestalozzischule und Werderstraße werden auf der Umleitungsfahrt mit bedient.

Line 8:

Die morgendlichen Fahrten der Linie 8 ab Rheinau in Richtung Oppau bleiben bestehen und werden über die Seckenheimer Straße umgeleitet. Die Haltestelle Krappmühlstraße entfällt ersatzlos, die Haltestelle Weberstraße wird auch hier mit bedient.

Das Angebot der Linie 8 wird auf den Abschnitt zwischen Mannheim Hauptbahnhof und Oppau für die Dauer der Arbeiten nur eingeschränkt angeboten. Vormittags verkehren einzelne Züge ab Oppau nur bis Berliner Platz und dann weiter über Paradeplatz zur Haltestelle Abendakademie weiter über die Haltestelle Rosengarten und dann zum Hauptbahnhof Mannheim. Von hier geht es auf dem regulären Weg wieder zurück Richtung Oppau.

Am Nachmittag fahren alle Züge der Linie 8 von Oppau bis Mannheim Hauptbahnhof und aufgrund der Kombination mit der Linie 9 zum Teil weiter bis Neuostheim.

Busverkehr:

Linie 48: 

Die Abfahrtszeit der Linie 48 in Richtung Rheinau verschiebt sich drei Minuten nach hinten, um den Anschluss der Linie 1 in Rheinau weiterhin zu gewährleisten.

Aufgrund der Umleitung fahren die Bahnen in Rheinau zwei Minuten früher los und kommen demnach drei Minuten später in Rheinau an.

Downloads