Fahrplanauskunft
Ab
An
Aktuelle Meldungen

... auf folgenden Linien:

Aushangfahrpläne

Da sich die Fahrpläne in einem Jahr ändern können, lohnt es sich, den rnv Online-Fahrplan regelmäßig zu erneuern. Ab wann der Plan seine Gültigkeit hat, steht rechts unten auf den Fahrplänen.

Abfahrtszeiten
Haltestelle
Linie Wegzeit (min)
0
Linie Ziel Abfahrt
Me Zwischen 0 und 30 Minuten

6/6A 96 E Ludwigshafen bis 11.11.2019

Gleiserneuerung im Bereich Gleisdreieck Südwest-Stadion – Sperrung des Stadtbahnverkehrs

Ab Freitag, 8. November, etwa 21 Uhr, bis Montag, 11. November, etwa 4:30 Uhr, werden im Zuge von Erneuerungsarbeiten am Gleisdreieck Südwest-Stadion Gleise und Weichen ausgetauscht. Hierfür muss die Saarlandstraße in Richtung Rheingönheim im Bereich des Baufelds gesperrt werden. Die Arbeiten haben Auswirkungen sowohl auf den Individual- als auch den Stadtbahnverkehr der Linie 6/6A.

Stadtbahn- und Ersatzverkehr der Linie 6/6A

Im oben genannten Zeitraum ist die Stadtbahnstrecke der Linie 6/6A zwischen den Haltestellen Schützenstraße und Rheingönheim in beiden Richtungen gesperrt. Die Bahnen fahren nach der Haltestelle Berliner Platz weiter als Linie E und folgen dem Fahrtweg der Linie 10 in Richtung Luitpoldhafen. Zwischen den Haltestellen Berliner Platz und Rheingönheim richtet die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen ein.

In Fahrtrichtung Rheingönheim fahren die Ersatzbusse ab der Haltestelle Berliner Platz über die Mundenheimer, Saarland- und Rheingönheimer Straße und folgen weitgehend dem Linienweg der Nachtbuslinie 96. Auf ihrem Fahrtweg bedienen die Busse folgende Haltestellen: Berliner Platz, Halberg (Haltestelle der Linie 94), Bgm.-Krafft-Platz (Linie 94), Shellhaus (Linie 94), Südwest-Stadion (Ersatzhaltestelle in der Von-Weber-Straße) sowie Stifterstraße, Mundenheim Nord, Am Schwanen, Schillerschule, Hoheneckenstraße, Giulini, Friedensstraße, Hauptstraße und Rheingönheim (alle Linie 96). Dieser Fahrweg wird auch von der Nachtbuslinie 96 in Richtung Maudach bedient.

In Fahrtrichtung Berliner Platz verkehren die Ersatzbusse sowie die Nachtbusse der Linie 96 zwischen den Haltestellen Rheingönheim und Berliner Platz über K7, Rheingönheimer und Saarlandstraße. Auf dem Weg bedienen die Busse die Haltestellen Rheingönheim, Giulini (Haltestelle der Linie 96), Hoheneckenstraße, Schillerschule, Am Schwanen, Mundenheim Nord, Stifterstraße (Linie 96), Südwest-Stadion, Wittelsbachplatz, Pfalzbau, Kaiser-Wilhelm-Straße sowie Berliner Platz.

Einschränkungen für den Individualverkehr

Die Saarlandstraße in Fahrtrichtung Rheingönheim wird im genannten Zeitraum bereits ab Freitag, 19 Uhr, im Bereich des Baufelds zwischen Pestalozzistraße und der Einmündung Saarlandstraße/Von-Weber-Straße voll gesperrt. Der Verkehr wird in dieser Richtung über die Pestalozzi-, Sudermann- und Fontanestraße geleitet. Die Zufahrt zu Händlern und Gewerbetreibenden ist gewährleistet. Autofahrer werden gebeten der Beschilderung vor Ort zu folgen. Die Fahrbahn in Richtung Innenstadt ist nicht von der Sperrung betroffen.

Hintergrund: Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) erneuert seit Mitte Oktober bis voraussichtlich Freitag, 13. Dezember, auf einer Strecke von etwa 1000 Metern die teilweise aus den 1960er Jahren stammenden Gleise und Weichen zwischen den Haltestellen Südwest-Stadion und Ludwigshafen Hauptbahnhof im Kreuzungsbereich Saarland- und Richard-Dehmel-Straße sowie entlang der Richard-Dehmel-Straße.

Um die Maßnahme zügig abschließen zu können, finden an drei Wochenenden im November weitere Arbeiten statt. Neben dem oben genannten Zeitraum werden die Arbeiten jeweils von Freitagabend bis Montagmorgen, vom 22. November bis 25. November sowie vom 29. November bis 2. Dezember durchgeführt. Hierüber informieren wir gesondert.