Verbindungsauskunft
Ab
An
Aktuelle Meldungen

... auf folgenden Linien:

Aushangfahrpläne

Da sich die Fahrpläne in einem Jahr ändern können, lohnt es sich, den rnv Online-Fahrplan regelmäßig zu erneuern. Ab wann der Plan seine Gültigkeit hat, steht rechts unten auf den Fahrplänen.

Abfahrtszeiten
Frau mit medizinischer Maske steht an einer Haltestelle in der Tür einer Straßenbahn und blickt in die Kamera

FAQ Coronavirus

Fragen und Antworten rund um die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf den ÖPNV in der Region

  • Welche Regeln zum Tragen von Schutzmasken gelten aktuell in den Bussen und Bahnen der rnv?

    In unseren Bussen und Bahnen ist mindestens das Tragen einer medizinischen Maske oder OP vorgeschrieben. Je nach 7-Tage-Inzidenzwert können in Teilen unseres Verkehrsgebietes im Zusammenhang mit der sogenannten „Corona-Notbremse“ jedoch auch strengere Regeln gelten und FFP2-Masken oder Masken mit einem gleichwertigen Schutzstandard (z.B. KN95 oder N95) verpflichtend sein. Dies ergibt sich aus den bundeseinheitlichen Regelungen zum Infektionsschutz. Je nach Inzidenzwert und entsprechender Landesverordnung gilt auch im Bereich der Haltestellen eine Maskenpflicht. Wir bitten unsere Fahrgäste, sich über die jeweils geltenden Regelungen zu informieren. 

  • Sind sogenannte “Medizinische Masken” weiterhin erlaubt?

    Ja, allerdings können je nach 7-Tage-Inzidenzwert in Teilen unseres Verkehrsgebietes im Zusammenhang mit der sogenannten „Corona-Notbremse“ auch strengere Regeln gelten und FFP2-Masken oder Masken mit einem gleichwertigen Schutzstandard (z.B. KN95 oder N95) verpflichtend sein. 

  • Was heißt “FFP2-Maske und vergleichbar?” Welche anderen Standards sind erlaubt?

    Zusätzlich zu den FFP2-Masken sind auch Masken der Standards FFP3, KN95 und N95 zulässig. 

  • Müssen Kinder auch Masken tragen und wenn ja, welche?

    Kinder, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, müssen nach dem neuen Infektionsschutzgesetz bei einer 7-Tage-Inzidenz über 100 ebenfalls eine FFP2-Maske tragen. Für Kinder unter 16 Jahren reicht unabhängig von der Inzidenz das tragen einer medizinischen Maske aus.

  • Muss das Fahrpersonal auch Masken tragen?

    Nein, währen der Fahrt müssen die Fahrerinnen und Fahrer keine Maske tragen, da sie in einem abgetrennten Bereich sitzen und keinen direkten Kontakt zu den Fahrgästen haben.  

  • Gibt es Ausnahmen bei der Maskenpflicht? Sind Befreiungen möglich?

    Befreiungen von der Maskenpflicht sind möglich, sofern eine entsprechende medizinische Bestätigung vorliegt. Fahrgäste müssen diese Bestätigung bei der Fahrt mit Bus und Bahn mit sich führen. 

  • Gilt die Maskenpflicht auch in Mobilitätszentralen?

    Ja, auch in den Mobilitätszentralen gilt die Pflicht zum Tragen eines geeigneten Mund-Nasenschutzes. In den Mobilitätszentralen sind neben FFP2-Masken auch medizinische Masken wie OP-Masken zulässig. 

  • Kann man die Fenster in Bussen und Bahnen öffnen?

    Wegen der aktuellen Lage sind die meisten Kippfenster in Bussen und Bahnen entriegelt und können geöffnet werden. Ab 1. Juli halten die Bahnen der rnv zwar nicht mehr automatisch an jeder Haltestelle, die Türen werden jedoch bei einem Halt geöffnet, um eine gute Belüftung zu gewährleisten. 

  • Wer kontrolliert die Maskenpflicht?

    Für die Kontrolle und Durchsetzung der Maskenpflicht sind in erster Linie die Ordnungsbehörden zuständig. Darüber hinaus kontrollieren auch speziell geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Einhaltung der Regeln in den Fahrzeugen. Die Fahrerinnen und Fahrer sind nicht für die Kontrolle und Durchsetzung der Maskenpflicht zuständig.