21.03.2018 bis 18.05.2018

Umleitung der Linie 34 aufgrund Sperrung der Ortsdurchfahrt

In der Zeit von Mittwoch, 21. März, bis voraussichtlich Freitag, 18. Mai, wird in Wilhelmsfeld die Ortsdurchfahrt saniert. Dafür wird die Johann-Wilhelm-Straße zwischen den Haltestellen Schriesheimer Hof und Autohalle voll gesperrt.

Dies betrifft die Buslinie 34 der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv), die im genannten Zeitraum in Fahrtrichtung Wilhelmsfeld an der Haltestelle Schriesheimer Hof endet. In Fahrtrichtung Wieblingen beginnen die Fahrten erst ab der Haltestelle Schriesheimer Hof. Für die Haltestelle Schriesheimer Hof wird eine Ersatzhaltestelle in der Altenbacher Straße eingerichtet.

Die Haltestellen Wilhelmshöhe, Rathaus und Autohalle entfallen in beiden Fahrtrichtungen.

Pendelbus zwischen Schriesheimer Hof und Heiligkreuzsteinach/Altneudorf

Aufgrund der bereits seit 16. März bestehenden Sperrung der Johann-Wilhelm-Straße bzw. L536 zwischen Wilhelmsfeld und Altneudorf verkehren für die Dauer der Gesamtmaßnahme Kleinbusse zwischen den Haltestellen Schriesheimer Hof und Heiligkreuzsteinach/Altneudorf.

Der Kleinbus fährt ab der Ersatzhaltestelle Schriesheimer Hof zur Ersatzhaltestelle Wilhelmshöhe und weiter über die Silbergasse zur Ersatzhaltestelle Evangelische Kirche, Ersatzhaltestelle Unterdorf zur Haltestelle Autohalle und zurück. Weitere Infos finden Sie hier: www.rnv-online.de/aktuelles/verkehrsmeldungen/detail/artikel/umleitung-der-buslinie-34.html

Betrifft:
Heidelberg
Linie 34
rnv Servicenummer:
0621 465 4444