rnv bei Ludwigshafener Sicherheitstagen

rnv beteiligt sich am 29. und 30. Oktober an den Ludwigshafener Sicherheitstagen mit GERT und Mobilitätstraining.

Unter dem Motto "Gemeinsames Handeln Vieler" wurde im Februar 1994 der Rat für Kriminalitätsverhütung der Stadt Ludwigshafen (KrimiRat) gegründet. Von 29. Oktober bis 5. November feiert der KrimiRat nun sein 20-jähriges Bestehen mit einer Reihe von Veranstaltungen, an denen sich auch die rnv beteiligt.  

GERT am Mittwoch, 29. Oktober

Die Ludwigshafener Sicherheitstage beginnen mit einem Aktionstag im Rathaus-Center am Mittwoch, 29. Oktober, bei dem die rnv von 11 bis 12 Uhr und von 13 bis 14 Uhr ihren Gerontologischen Testanzug (GERT) vorstellt. GERT bietet die Möglichkeit, typische Einschränkungen älterer Menschen auch für Jüngere erlebbar zu machen und ist seit 2012 fester Bestandteil der Fahrerausbildung bei der rnv.

Mobilitätstraining am Donnerstag, 30. Oktober

Im Rahmen des Aktionstages „Sicher leben im Alter“ führt die rnv am Donnerstag, 30. Oktober, von 9 bis 11 Uhr Mobilitätstrainings für Senioren an der Haltestelle Berliner Platz durch. Das Trainingsprogramm beinhaltet Tipps für ein sicheres Verhalten in Bus und Bahn, zum Beispiel beim Ein- und Aussteigen sowie bei Belästigungen, An- und Übergriffen.

Weitere Informationen zu den Ludwigshafener Sicherheitstagen finden Sie hier.

rnv Servicenummer:
0621 465 4444