Christian Volz wird für weitere fünf Jahre als Kaufmännischer Geschäftsführer bestellt

Der rnv-Aufsichtsrat hat Christian Volz für weitere fünf Jahre – vom 1. September 2019 bis zum 31. August 2024 - als Kaufmännischen Geschäftsführer bestellt.

Christian Volz wird für weitere fünf Jahre als Kaufmännischer Geschäftsführer bestellt

„Ich freue mich, dass der Aufsichtsrat mir für weitere fünf Jahre das Vertrauen schenkt und es ist mir eine Ehre, dass ich die rnv gemeinsam mit meinem Kollegen Martin in der Beek als leistungsfähiges Unternehmen in die Zukunft führen darf“, so Volz. „Wir sind in einer Phase, in der wir viele Weichen für die rnv neu stellen. Man denke beispielsweise nur an das Projekt Rhein-Neckar-Tram 2020, das größte Bahnbeschaffungsvorhaben in der Geschichte der rnv. Für solche Projekte braucht es Mut und Entschlossenheit, und beides bringe ich gerne mit ein“, erklärt der neue und alte Kaufmännische Geschäftsführer. „Ich werde auch in den kommenden fünf Jahren alles dafür tun, dass wir unser Versprechen „Mit gutem Gefühl unterwegs“ einlösen – nicht nur gegenüber unseren Fahrgästen, sondern auch gegenüber unseren über 2000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.“

Seit 1. September 2014 hat Christian Volz die Position des Kaufmännischen Geschäftsführers der rnv GmbH inne. Volz, Jahrgang 1969, ist in Ludwigshafen geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur am Carl-Bosch-Gymnasium studierte er an der Universität Mannheim Betriebswirtschaftslehre. Während des Studiums lernte Volz den ÖPNV in der Region und das spätere Netz der rnv übrigens auch vom Fahrersitz aus kennen - als Stadtbahnfahrer für die damalige Mannheimer Verkehrs AG. Vor seiner Tätigkeit bei der rnv war er in leitender Funktion für verschiedene Verkehrsunternehmen verantwortlich, unter anderem auch in der Metropolregion Rhein-Neckar.

rnv Servicenummer:
0621 465 4444