Tiefbaufacharbeiter (m/w)

Schwerpunkt Gleisbauarbeiten/Gleisbauer

Die Ausbildung zum Gleisbauer erfolgt in zwei Stufen und dauert insgesamt 3 Jahre. In den ersten beiden Ausbildungsjahren werden Sie zum Tiefbaufacharbeiter im Schwerpunkt Gleisbauarbeiten ausgebildet. Im dritten Ausbildungsjahr werden Sie zum Gleisbauer spezialisiert.

Tiefbaufacharbeiter im Schwerpunkt Gleisbauarbeiten arbeiten auf Baustellen im Freien und bauen neu, sanieren und setzen in Stand. Es werden Erdarbeiten durchgeführt, Baugruben, Gräben sowie Verkehrswege und -flächen hergestellt, sowie Ver- und Entsorgungssysteme eingebaut.

Tiefbaufacharbeiter im Schwerpunkt Gleisbauarbeiten führen Aushubarbeiten durch, verfüllen und verdichten Bodenmassen und legen Böschungen an. Entwässerungsmöglichkeiten von Bahnkörpern werden hergestellt und gleisbauspezifische Messungen durchgeführt. Bei Oberbauarbeiten werden insb. Schwellen und Schienen verlegt und befestigt. Sie schottern ein, heben, richten und stopfen Gleise und stellen Laschenverbindungen her. Weiterhin erfolgen angrenzende Arbeiten zum Herstellen von Pflasterdecken, Plattenbelägen und Asphaltdecken.

Gleisbauer stellen Gleisanlagen in unterschiedlichen Bauweisen her. Sie führen diese Arbeiten auf Grundlage technischer Unterlagen und Arbeitsaufträgen allein und in Kooperation mit anderen selbständig durch.

Sie planen und koordinieren ihre Arbeit, stimmen sich mit den am Bau Beteiligten ab, richten Baustellen ein, ergreifen Maßnahmen zur Sicherstellung des Arbeitsablaufes, zur Sicherheit und zum Gesundheitsschutz bei der Arbeit sowie zum Umweltschutz auf der Baustelle. Sie prüfen ihre Arbeiten auf fehlerfreie Ausführung, dokumentieren sie, führen qualitätssichernde Maßnahmen durch, berechnen die erbrachte Leistung und übergeben die geräumte Baustelle.

Azubi-Interview

Patrick Filsinger berichtet über seinen Ausbildungsberuf als Tiefbaufacharbeiter/Gleisbauer, den Alltag in der Berufsschule und vieles mehr. 

Kontakt

Tina Geiß
Personal
Rhein-Neckar-Verkehr GmbH
Möhlstraße 27
68165 Mannheim
Telefon:0621/465-1361
Fax:0621/465-3335
bewerbung@remove-this.rnv-online.de

Wir bieten Ihnen:

 
  • Eine fundierte und zukunftsorientierte Berufsausbildung in Kooperation mit der Ausbildungswerkstatt Ludwigshafen der Deutschen Bahn
  • Kennen lernen der Werkstätten an allen Standorten der rnv
  • Weiterbildungsmöglichkeiten nach erfolgreicher Ausbildung

Sie bieten uns:

  • Mindestens guter Hauptschulabschluss mit guten Noten in Mathematik und Physik
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Spaß an der Arbeit im Freien & Teamfähigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit, uneingeschränkte Farbtauglichkeit, räumliches Vorstellungsvermögen
  • Bestehen eines Einstellungstests und Überzeugung im Vorstellungsgespräch

Die Ausbildung dauert 3 Jahre, beginnt im September und erfolgt in Kooperation mit der Deutschen Bahn.

Stellen Sie sich der Herausforderung und bewerben Sie sich bei der rnv!

rnv Servicenummer:
0621 465 4444