Konstruktionsmechaniker (m/w)

Der Konstruktionsmechaniker erstellt durch Schneiden, Schweißen und Biegen von Blechen und Profilen große Metallkonstruktionen wie z.B. Stahlaufbauten, Abdeckungen und Verkleidungen sowie Karosserien. Er plant seine Arbeit mit Hilfe von Konstruktionszeichnungen, Funktions-, Montage-, Schweiß- und Schaltplänen und erstellt Bauteile, Gruppen und Konstruktionen aus Rohren, Blechen und Profilen. Er lernt, wie man Bleche und Profile sägt, schneidet, reißt und anschließend miteinander verbindet. Konstruktionsmechaniker können Anlagen, Werkzeuge und Maschinen, die sie bei ihrer Arbeit benötigen, warten und achten durch Überprüfungen auf die Qualität ihrer Arbeit.

Schwerpunkte der Berufsausbildung:

  • Arbeitssicherheit und der Umweltschutz
  • Planung und Ausführung von Arbeiten und Sicherstellung der höchsten Qualität
  • Herstellung von Baugruppen und Bauteilen
  • Erstellen von Modellen, Skizzen und Zeichnungen
  • Unfall- und Schadensbeseitigung von Bahnfahrzeugen
  • Beurteilung und Auswahl von Werkstoffen
  • Herstellung von Werkstücken und Bauteilen
  • Sicherstellung der Betriebsbereitschaft von Maschinen

Sie bieten uns:

  • Einen erfolgreichen Schulabschluss
  • Interesse an der Metallverarbeitung
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Handwerkliches Geschick und Freude an körperlicher Arbeit
  • Gefühl für Formen
rnv Servicenummer:
0621 465 4444