Fragen und Antworten zur Ausbildung

Wie bewerbe ich mich?

Wie bewerbe ich mich?

Einfach eine schriftliche Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien und, falls vorhanden, Praktikumsbestätigungen an folgende Adresse schicken:

Tina Geiß
Personal
Rhein-Neckar-Verkehr GmbH
Möhlstraße 27
68165 Mannheim

Wie lange dauert eine Ausbildung?

Wie lange dauert eine Ausbildung?

Je nach Ausbildungsberuf beträgt die Dauer zwischen drei und dreieinhalb Jahren. Bitte lesen Sie hierzu die Profilbeschreibungen der verschiedenen Ausbildungsberufe. 

Was bedeutet eigentlich kaufmännisch bzw. gewerblich-technisch?

Was bedeutet eigentlich kaufmännisch bzw. gewerblich-technisch?

Die kaufmännischen Mitarbeiter kümmern sich hauptsächlich um die Büroarbeit, wie Verwaltung, Buchhaltung und Sachbearbeitung.

Die gewerblich-technischen Mitarbeiter sind in unseren Werkstätten und im Fahrdienst tätig.

An welchen Standorten bildet die rnv aus?

An welchen Standorten bildet die rnv aus?

Die Azubis werden an allen Standorten der rnv ausgebildet. Sie kommen mal in Ludwigshafen, Heidelberg, Mannheim, Käfertal und Bad Dürkheim zum Einsatz.

Unterstützt mich die rnv bei der Wohnungssuche?

Unterstützt mich die rnv bei der Wohnungssuche?

Ja, auf dieser Seite finden Sie Informationen, die Ihnen bei der Wohnungssuche weiterhelfen können.

Welche Voraussetzungen sollte ich für eine Ausbildung bei der rnv mitbringen?

Welche Voraussetzungen sollte ich für eine Ausbildung bei der rnv mitbringen?

Die Voraussetzungen unterscheiden sich je nach Ausbildungsberuf. Für nähere Informationen lesen Sie bitte die Profilbeschreibungen zu den verschiedenen Ausbildungsberufen.

Gibt es innerbetriebliche Schulungen?

Gibt es innerbetriebliche Schulungen?

Ja, auch hierbei kommt es auf den jeweiligen Ausbildungsberuf an, aber generell führt die rnv innerbetriebliche Schulungen für Auszubildende durch, sofern diese zur Erreichung des Ausbildungszieles dienen.

Werde ich nach der Ausbildung übernommen?

Werde ich nach der Ausbildung übernommen?

Da die rnv nur nach Bedarf ausbildet, stehen die Chancen für eine Übernahme sehr gut.

Kann ich die Ausbildung verkürzen?

Kann ich die Ausbildung verkürzen?

Ja, es ist möglich die Ausbildung um ein halbes Jahr zu verkürzen. Dazu muss der Notendurchschnitt mindestens 2,5 betragen und es muss entweder direkt vor Ausbildungsbeginn oder während der Ausbildung rechtzeitig mit den Betreuern abgesprochen werden.

Wie sieht die Ausbildungsvergütung aus?

Wie sieht die Ausbildungsvergütung aus?

Zum Ausbildungsstart 2017 beläuft sich die Vergütung auf folgende Beträge:

1. Jahr: 860€
2. Jahr: 910€
3. Jahr: 960€
4. Jahr: 1010€

Die Ausbildungsvergütung ist vom Tarifvertrag abhängig, der regelmäßig neu verhandelt wird.

Muss ich als rnv-Azubi mein MAXX-Ticket selbst bezahlen?

Muss ich als rnv-Azubi mein MAXX-Ticket selbst bezahlen?

Nein, die Kosten für das Ticket erhalten Sie über Ihre Gehaltsabrechnung monatlich zurück erstattet.

rnv Servicenummer:
0621 465 4444