Fachinformatiker (m/w)

Fachrichtung Systemintegration

Sie planen und konfigurieren IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus richten Sie diese Systeme entsprechend den Anforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie. Dazu gehört auch, dass bei Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz moderner Experten- und Diagnosesysteme eingegrenzt und behoben werden. Sie beraten Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme. Daneben erstellen Sie Systemdokumentationen und führen Schulungen für die Benutzer durch.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Wir bieten Ihnen:

  • Kenntnisse über Geschäftsprozesse und betriebliche Organisationen,  Rechnungswesen und Controlling in engem Zusammenhang mit den dafür erforderlichen IT-Systemen
  • die anwendungsbezogene Recherche über Entwicklungstrends und Einsatzfelder von IT-Produkten 
  • das Erkennen der  Rahmenbedingungen für IT-Technik für den Einsatz von Informations- und Telekommunikationstechnik 
  • das Pflegen und Anwenden von grundlegenden und branchenspezifischen  Systemen, Programmiertechniken, Installieren, Konfigurieren
  • Projektplanung und -mitarbeit

Sie bieten uns:

  • Mindestens sehr gute Mittlere Reife oder Allgemeine Hochschulreife (gute Noten in Informatik, Mathematik und Englisch)
  • exakte Arbeitsweise, Interesse an der Informationstechnik und Faszination für Computersysteme und deren Funktionsweise
  • technisches Verständnis und logisches Denken
  • erste Erfahrungen, z.B. durch einschlägige Praktika im IT- Bereich
  • Aufgeschlossenheit und das Interesse, KollegInnen zu beraten
  • Bestehen eines Eignungstests
rnv Servicenummer:
0621 465 4444