Mannheim

Neugestaltung Planken

Von März 2017 bis Frühjahr 2019 gestalten die Stadt Mannheim und die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH gemeinsam mit der MVV Energie die Fußgängerzone Planken in Mannheim neu.

Geplanter Baubeginn:

März 2017

Geplantes Bauende (Gesamtmaßnahme):

Frühjahr 2019

Geplantes Bauende (Gleisarbeiten):

November 2017

Maßnahme rnv:

Barrierefreier Haltestellenausbau, Gleiserneuerung und Erneuerung der Fahrleitung

Die Mannheimer Planken sind die beliebteste Einkaufsmeile der Region. Nach über vierzig Jahren wird die Fußgängerzone zwischen Wasserturm und Paradeplatz nun neu gestalten. Die Arbeiten beginnen im März 2017 und dauern bis Frühjahr 2019. Während dieser Zeit sind alle Geschäfte, Cafés, Arztpraxen und öffentlichen Einrichtungen durchgängig geöffnet und erreichbar.

Gleiserneuerung und barrierefreie Haltestellen

Im Zuge der Neugestaltung erneuert die rnv von März bis November 2017 die Gleise in den Planken und baut die Haltestellen barrierefrei aus. Die Haltestelle Strohmarkt kann in dieser Zeit nicht angefahren werden. Die Stadtbahnlinien 2, 3, 4/4A und 6/6A werden über Schloss und/oder Mannheim Hauptbahnhof umgeleitet. Die Haltestellen Paradeplatz und Wasserturm sind eingeschränkt erreichbar. Alle Umleitungen im Überblick

Weitere Informationen zur Neugestaltung der Planken stehen außerdem unter www.mannheim-planken.de zur Verfügung.

Infobüro "Planken 2019"

Für Bürger und Besucher Mannheims gibt es seit 2. Februar eine zentrale Anlaufstelle in den Planken: Das Infobüro „Planken 2019“ in O 2, 1-10. Interessierte finden hier neben allgemeinen Informationen zu den Mannheimer Planken alles Wichtige rund um ihre Neugestaltung: Eine Übersicht zu den einzelnen Bauabschnitten, Baupläne sowie aktuelle Fahrpläne der rnv, die im Zeitraum März bis November 2017 gelten.

Das Infobüro Planken ist dienstags von 10 bis 14 Uhr, donnerstags von 14 bis 18 Uhr sowie samstags von 11 bis 15 Uhr geöffnet. Zu diesen Zeiten stehen Georg Jäger und Gerhard Lakus als Ansprechpartner zur Verfügung – beide bringen einen entsprechenden Erfahrungsschatz im Kundendialog und Baustellenmanagement mit.

Video

Aktuelle Meldungen zur Baumaßnahme

rnv Servicenummer:
0621 465 4444