Weinheim

Gleiserneuerung und barrierefreier Haltestellenausbau in Weinheim

Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) und die Stadt Weinheim planen den barrierefreien Ausbau des Haltepunktes Luisenstraße und die Erneuerung der Gleise in der Mannheimer Straße zwischen Händelstraße und Luisenstraße.

Geplanter Baubeginn:März 2017
Geplante Bauzeit: 6 Monate
Maßnahme: Gleiserneuerung und barrierefreier Haltestellenausbau

Die Maßnahmen sollen voraussichtlich im März 2017 beginnen und werden etwa ein halbes Jahr dauern. In dieser Zeit wird auch ein Schienenersatzverkehr mit Bussen für die Linie 5 notwendig werden. Vorbereitende Arbeiten zur Baumaßnahme könnten bereits in der zweiten Jahreshälfte 2016 beginnen.

Bei einer Bürgerinformationsveranstaltung im September 2015 erhielten interessierte Bürgerinnen und Bürger erste Informationen zu Planung und Umsetzung rund um den barrierefreien Ausbau und die Gleiserneuerung. Die Präsentationen zu dieser Veranstaltung finden Sie rechts unter "Downloads". 

rnv Servicenummer:
0621 465 4444