Schulwegbegleiter

Viele Erwachsene kennen es noch aus ihrer eigenen Schulzeit: Rempeleien, Geschrei, Beleidigungen und sogar Handgreiflichkeiten auf dem Schulweg in Bus und Bahn. Auch heute gehören verbale und körperliche Auseinandersetzungen für viele Schülerinnen und Schüler leider zum Alltag. Da uns die Sicherheit unserer jüngeren Fahrgäste ein besonderes Anliegen ist, haben wir bereits vor zehn Jahren das Projekt "School Scouts" ins Leben gerufen. 

In Kooperation mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) und dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) Heidelberg sowie verschiedenen Schulen und Polizeidienststellen aus der Region bilden wir Schülerinnen und Schüler zu School Scouts - zu Schulwegbegleitern aus. Diese Mädchen und Jungen leben ihren Mitschülern sozialverträgliches Verhalten in Bussen und Bahnen vor. Sie beeinflussen mitfahrende Schülerinnen und Schüler durch ihr vorbildliches Verhalten positiv und informieren in Risikosituationen das Fahrpersonal. Außerdem stehen Sie ihren Mitschülern als Ansprechpartner bei Problemen zur Verfügung.

Ausbildungsstart im Frühjahr

Die Ausbildungskurse beginnen immer im April. Die rnv freut sich über weiteren Zuwachs und steht für Anmeldungen und Fragen von interessierten Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern und Lehrern gerne zur Verfügung.

Ausbildungsinhalte

  • praxisnahe Übungen zum Thema Verkehrserziehung und -sicherheit
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Kommunikationstraining
  • Selbstsicherheitstraining

Partner

  • Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN)
  • Polizeipräsidium Mannheim
  • Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) Rhein-Neckar/Heidelberg
  • diverse Schulen in der Region

Kontakt

Uwe Blümler
Aus- u. Weiterbildung Fahrbetrieb
Rhein-Neckar-Verkehr GmbH
Möhlstraße 27
68165 Mannheim
Telefon:0621/465-1458
sicherunterwegs@remove-this.rnv-online.de

rnv Servicenummer:
0621 465 4444