Gut unterwegs mit Gepäck

Auch wenn Sie mit Gepäck reisen, sind Sie mit den Bussen und Bahnen der rnv gut unterwegs.

Bitte nehmen Sie jedoch nur Gepäckstücke mit, die Sie problemlos selbst tragen können.

Sperrige Gegenstände oder gefährliche Stoffe können wir leider nicht befördern.

Außerdem ist es besonders wichtig, dass andere Fahrgäste durch den Transport Ihres Gepäcks nicht gefährdet oder belästigt werden. Für Schäden, die durch Ihr Gepäck entstehen, müssen Sie haften.

Zusammengeklappte Falträder gelten als Handgepäck und werden nach den Beförderungsbedingungen des Verkehrsverbundes als „Sache“ deklariert. Sie sind so unterzubringen, dass die Sicherheit und Ordnung des Betriebs nicht gefährdet und andere Fahrgäste nicht belästigt werden.

rnv Servicenummer:
0621 465 4444