Gut unterwegs mit den Nachtlinien in Ludwigshafen

Von Bar bis Boulevardtheater, von Kneipe bis Kino, von Zirkuszelt bis Zappelbude

Wer am Wochenende bis nachts in Ludwigshafen und der Region unterwegs ist, kommt mit den Nachtbuslinien der rnv sicher und bequem nach Hause:

Nachtbusse im 30-Minutentakt

Für Nachtschwärmer und Frühaufsteher sind die Busse in den Nächten von Freitag bis Sonntag und vor Wochenfeiertagen von 21 Uhr bis 23.30 Uhr im 30-Minuten-Takt, bis 4.30 Uhr stündlich und bis 9 Uhr wieder alle 30 Minuten auf zahlreichen Strecken im Ludwigshafener Verkehrsgebiet im Einsatz.

Der Berliner Platz bildet den wichtigsten Knotenpunkt im linksrheinischen Liniennetz. Hier treffen sich die Nachtbuslinien 90, 94, 96, 97 und 6 jeweils zur vollen und halben Stunde. Von dort schwärmen sie in alle Richtungen aus und sorgen für eine direkte Verbindung von der Innenstadt bis in die Peripherie des Verkehrsgebietes. Fahrgäste können so umsteigefrei alle Stadtteile Ludwigshafens erreichen.

Auch nach Mannheim geht es rheinüberquerend mit den Nachtbussen der rnv: Für Ausgehlustige pendeln die Busse der Linie 6 von 0.30 Uhr bis 5.30 Uhr im Stundentakt an den Wochenenden zwischen dem Berliner Platz und der Mannheimer Innenstadt.

Richtung Bad Dürkheim bringt Sie die Stadtbahnlinie 4 unter der Woche bis 0 Uhr, an den Wochenenden bis 1 Uhr sicher ans Ziel.

Taxiruf in Bus und Bahn

Wer abends oder nachts in Ludwigshafen in den Stadtbahnen und Nachtbussen der rnv unterwegs ist, kann ab 20 Uhr beim rnv-Fahrpersonal ein Taxi bestellen, das Fahrgäste direkt an der Haltestelle abholt. Die Bereitstellung des Taxis wird von der Taxi-Zentrale geregelt. Für die Taxifahrt gilt dann der übliche Taxitarif.

rnv Servicenummer:
0621 465 4444