25.08.2014 bis 23.12.2014

Umleitung der Buslinien 60 und 62

Ab Montag, 25. August, wird die Neckarvorlandstraße wegen Kanalsanierungsarbeiten in Höhe der Haltestelle Am Salzkai voraussichtlich bis zum Jahresende für den Verkehr gesperrt.

Die Buslinien 60 und 62 werden in dieser Zeit umgeleitet. Die Haltestelle Am Salzkai wird in die gleichnamige Straße verlegt.

Linie 60

Die Busse der Linie 60 fahren ab der Haltestelle Hafenstraße eine Umleitung über Neckarvorlandstraße – Ersatzhaltestelle Am Salzkai – Holzstraße – Luisenring – Seilerstraße – Jungbuschbrücke, danach geht es weiter auf dem regulären Linienweg.

Um Verspätungen durch den geänderten Fahrweg entgegenzuwirken, fahren die Busse der Linie 60 in Fahrtrichtung Lanzvilla nur bis zur Haltestelle Otto-Beck-Straße. Von dort pendelt ein Kleinbus zur Endstelle Lanzvilla und zurück.

Hiedurch verschieben sich auch die Abfahrtszeiten der Busse um wenige Minuten. Ab der Haltestelle Lanzvilla fahren die Kleinbusse Richtung Otto-Beck-Straße sechs Minuten früher, ab der Haltestelle Otto-Beck-Straße starten die Busse der Linie 60 Richtung Grenadierstraße 4 Minuten früher als im Fahrplan vorgesehen. Bitte beachten Sie auch die Aushangfahrpläne an den Haltestellen.

Linie 62

Die Busse der Linie 62 werden ab der Haltestelle Kurpfalzbrücke ebenfalls über Neckarvorlandstraße – Ersatzhaltestelle Am Salzkai  – Neckarvorlandstraße umgeleitet, danach geht es weiter wie gewohnt.

Betrifft:
Mannheim
Linie 60Linie 62
rnv Servicenummer:
0621 465 4444