14.08.2017 bis 22.08.2017

Gleiserneuerung im Bereich des Kurpfalzkreisels

Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH erneuert im Bereich des Kurpfalzkreisels einige in die Jahre gekommene Gleiskonstruktionen. Unter anderem werden in der Zeit von Montag, 14. August, bis Dienstag, 22. August, zwei Weichen, eine Kreuzung und 40 Meter Gleis getauscht.

Am Montag, 14. August, wird zunächst die Baustelle eingerichtet. Ab dann kann es im südlichen Bereich des Kurpfalzkreisels in Fahrtrichtung Friedrichsring bereits zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen, da eine Fahrspur für den Individualverkehr gesperrt werden muss.

Von Freitag, 18. August, etwa 21 Uhr, bis Dienstag, 22. August, 4 Uhr, finden dann die eigentlichen Gleisbauarbeiten statt. Die Stadtbahnlinien 4A, 5/5A, 7 und E werden in dieser Zeit wie folgt umgeleitet:

Linie 4A

Zwischen Universitätsklinikum und Rosengarten in beiden Fahrtrichtungen Umleitung über die Haltestellen Theresienkrankenhaus und Nationaltheater. Keine Bedienung der Haltestellen Schafweide, Alte Feuerwache, Kurpfalzbrücke Ost und Gewerkschaftshaus.

Linie 5

Werktags tagsüber: Zwischen Collini-Center und Nationaltheater in beiden Fahrtrichtungen Umleitung über die Haltestelle Gewerkschaftshaus. Keine Bedienung der Haltestellen Kurpfalzbrücke Ost, Abendakademie, Marktplatz, Paradeplatz, Schloss, Universität, MA Hauptbahnhof, Kunsthalle und Rosengarten.

Spätverkehr sowie am Sonntag: Die planmäßig aus Richtung Käfertal kommenden und am Mannheimer Hauptbahnhof endenden Fahrten der Linie 5 sowie die planmäßig am Mannheimer Hauptbahnhof beginnenden Fahrten der Linie 5 in Richtung Käfertal finden regulär statt.

Linie 5A

Am Samstag, 19. August 2017, von etwa 9 bis 20 Uhr sowie am Montag, 21. August 2017 von etwa 9 bis 15 Uhr entfällt für die Linie 5A der Streckenabschnitt zwischen Nationaltheater und Abendakademie, keine Bedienung der Haltestellen Rosengarten, Kunsthalle, MA Hauptbahnhof, Universität, Schloss, Paradeplatz, Marktplatz und Abendakademie. Die Linie 5A fährt in dieser Zeit nur bis zur Haltestelle Nationaltheater, ab dort als Linie 5 über Gewerkschaftshaus und Collini-Center in Richtung Edingen und zurück.

Linie 7

Zwischen Universitätsklinikum und Abendakademie in beiden Fahrtrichtungen Umleitung über die Haltestellen Schafweide und Alte Feuerwache. Keine Bedienung der Haltestellen Theresienkrankenhaus, Nationaltheater, Gewerkschaftshaus und Kurpfalzbrücke Ost.

Linie E

Spätverkehr und am Sonntag: Entfall des Streckenabschnitts zwischen Paradeplatz und Tattersall. Fahrten erst ab der Haltestelle Tattersall in Richtung Neuhermsheim und zurück. Keine Bedienung der Haltestellen Paradeplatz, Schloss, Universität und MA Hauptbahnhof. Die Fahrten Richtung Neuhermsheim erfolgen 7 Minuten früher.

Die Haltestelle Kurpfalzbrücke Ost kann während der Gleisarbeiten in beiden Richtungen nicht bedient werden.

Individualverkehr

Auch für den Individualverkehr ergeben sich von 18. August, 21 Uhr, bis 22. August, 21 Uhr, Änderungen: Ein Abbiegen aus dem Luisenring auf die Kurpfalzbrücke ist in dieser Zeit nicht möglich. Aus Richtung U1/U2 ist nur noch das Rechtsabbiegen auf den Friedrichsring möglich. Umleitungsempfehlungen werden örtlich ausgeschildert.

rnv Servicenummer:
0621 465 4444